SIE haben Urlaub - WIR das passende Fahrzeug
 

Unsere Reiseroute 2018

Teil 1

Teil 2


Gleich nach der Ankunft mit der Fähre frühstückten wir an diesem idyllischen Stellplatz bei Marina di Cugana

Rund um Arzachena findet man verschiedene Gigantengräber


Am Strand von Porto Ottiolu fanden

wir einen ruhigen Übernachtungsplatz


An diesem Platz an der Cala Liberotto waren wir die einzigen Übernachtungsgäste


Bei Sa Petrosu südlich von Orosei gibt es
schönem

einen kilometerlangen Strand mit
Stellplatz

 

 



Orgosolo - das Dorf mit den

berühmten Wandmalereien


Unser Reiseführer: Reise Know-how - Wohnmobil Tourguide Sardinien

Fähren nach Sardinien:
Corsica Sardinia ferries  https://www.corsica-ferries.de/
MobyLines                        https://www.mobylines.de/
Grimaldi Lines                  https://www.grimaldi-lines.com/de